Loquard

Das idyllische Warfendorf Loquard liegt in ca. 12 km Entfernung westlich von Emden unmittelbar am Deich der äußeren Emsmündung (siehe auch den Lageplan über Google-Maps in einer Karten- oder Satellitenansicht in unserem Auftritt bei: Fewo-Direkt

Sehenswert in dem schönen und ruhigen Dorf ist unter anderem die romanische Kirche
aus dem 13. Jahrhundert mit dem holzgeschnitzten Altar aus dem Jahr 1510.

Neben der Kirche befand sich im Mittelalter eine Burg, deren ringförmiger Burggraben
erhalten blieb. Auf der vom Burggraben umgebenen Insel befindet sich ein kleiner Park, in dem die Umrisse der alten Burg durch Rosenbeete nachgebildet sind.

In einem alten, restaurierten Gulfhof befindet sich die besonders schöne Grundschule.

Am Ort besteht ein Apotheken-Service. Die nächsten Ärzte und Apotheken findet man entweder in Emden oder im nächstgrößeren Ort Pewsum, dem Sitz der Gemeindeverwaltung.

Bäcker Buchholz im Nachbarort Rysum (1 km) versorgt vormittags mit Brot, Brötchen und Teekuchen. Einen kleinen Laden gibt es zudem in Campen (1 km Richtung Pewsum). Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten bestehen im 7 km entfernten Pewsum und im DOC-Center, Emden kurz vor der Autobahnauffahrt.

Die nächste Bademöglichkeit am Deich befindet sich etwa 4,5 km entfernt bei Upleward. Mit dem Auto fährt man über Upleward, schöner ist es mit dem Fahrrad am Deich entlang Richtung Greetsiel. Man sollte den Tiedenkalender (Norderney) kennen, denn hinter dem Deich liegt das Wattenmeer (Flut in Upleward etwa eine Stunde nach Norderney).

Eine besonders gute Sportmöglichkeit bietet der Nachbarort Upleward: Wind-Surfen und Kiten unter Anleitung der dortigen Surf- und Kite-Schule Upleward. Die glatt geteerte Straße hinterm Deich eignet sich sehr gut zum Inline-Skaten.

Die Krummhörn lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad erkunden. Es gibt ein gut beschildertes Radwegenetz, das z.T. am Deich entlang führt oder über landschaftlich reizvolle Feldwege.  Am Deich (binnendeich) kann man auf den glatt geteerten, für den Autoverkehr gesperrten Straßen wunderbar mit Inlinern skaten (am besten vor dem Wind!!).

Reiten in der Krummhörn ist möglich, leider jedoch nicht in unmittelbarer Nähe von Loquard. Gute Angebote für Gäste bieten der Pferdesportverein Krummhörn (nahe Greetsiel) sowie der Reitstall Appelhof - Fachschule Reiten in Hinte, wo Anfänger und Könner zu günstigen Preisen Reitstunden nehmen können. Ponyreiten ist auch in der Leybucht möglich.

Norddeich verfügt über einen Strand. Wir empfehlen außerdem Tagesausfüge zu den Ostfriesischen Inseln, die zur Meerseite mit breitem Sandstrand und nicht selten herrlicher Brandung aufwarten. 

 

Straßenansicht vor dem Haus mit Blick zur Kirche

(links ist die Pforte zu den Stellplätzen)

 

Am runden Graben

Blick auf das Ferienhaus,
 

Der runde Graben umgibt eine kleine Insel, auf der früher die Häuptlingsburg gestanden hat.

Sie wurde von der Hanse geschliffen, weil sich die Loquarder  den Seeräubern um Klaus Störtebecker allzu freundlich ver-halten hatten. 

 

Blick vom Häuptlingssitz am runden Graben auf die Kirche von Loquard
 - vis-á-vis zum Ferienhaus und mitten im Dorf

  

   

Rundgang um den alten Friedhof

 

 

Glockenturm und Kirchenschiff
 im Zentrum des Dorfes

 

 

 

 

   

Alte Pastorei des Dorfes

 

"Lütje Plaats", unser Nachbarhaus, ebenfalls "am runden Graben" 

Top